Studium

Studium

Modulplan

Steckbief Studium

E-Mail: studium(at)fortis-fakultas.de

Diana Peter
Akademische Leiterin
Telefon: 0371 26222-41
Zimmer: 009

Studieninhalte

Therapiewissenschaften, was heißt das genau?

Medizinischer Fortschritt, demografischer Wandel sowie der gesellschaftliche Bedarf nach höheren Qualifikationen haben das Tätigkeitsspektrum der therapeutischen Berufsarbeit in den letzten Jahren stark verändert. Befunderhebung, Beratung, Planung, Management und Evaluation nehmen immer mehr Gewicht ein. Der Bedarf an so genannten "Reflective Practitioners", Therapeuten, die ihr Handeln auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse ausrichten, wird immer größer.

Schwerpunktthemen:

  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Evidenzbasierte Therapie
  • Qualitätsmanagement
  • Public Health
  • Führung und Management
  • Kommunikation und Beratung

Deine Karrierechancen

Neben der Chance, nach dem Bachelor-Abschluss ein Masterstudium aufzunehmen, hast Du zahlreiche Möglichkeiten für Deine Zukunft:

  • eigenverantwortliche therapeutische Tätigkeit
  • leitende Tätigkeit in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Funktion im öffentlichen Gesundheitswesen
  • Lehre- und Forschungsfunktion
  • Management- und Beratungsfunktion

  • Kliniken aller Trägerschaften
  • Medizinische Versorgungszentren
  • Reha- und Kureinrichtungen
  • Private und gesetzliche Krankenkassen
  • Wissenschaftliche Einrichtungen, Forschungsinstitute
  • Prüfungs- und Beratungsunternehmen

Ablauf und Organisation

Die FORTIS-FAKULTAS kooperiert dafür mit der Hochschule Döpfer in Köln. Die ersten sechs Semester studierst Du ausbildungsbegleitend und absolvierst jeweils ein Modul mit fünf Creditpoints pro Semester.

Deine Vorteile:

  • qualifizierte und engagierte Dozenten vor Ort
  • echter Praxisbezug
  • moderne und hochwertige Ausstattung
  • angenehme Lernatmosphäre
  • nützliche Zusatzangebote
  • beste Erfolgschancen
  • Ausbildung und Studium unter einem Dach
  • einmal pro Semester Präsenztermin in Köln

Die Semester sieben bis neun studierst Du berufsbegleitend bei der Hochschule Döpfer in Köln und absolvierst jeweils drei bis vier Module mit 20 CP pro Semester und erwirbst dort den akkreditierten und staatlich anerkannten Abschluss.

Semesterstart ist jährlich zum Wintersemester.

PraxisNÄHE ist uns zu wenig. Für echten Praxisbezug haben wir ein großes Partnernetzwerk, mit denen wir vielzählige Projekte realisieren. So bekommst Du bereits einen Einblick in die Unternehmensprozesse und knüpfst wichtige Kontakte.

IMMKundenbefragung zur twall plus®

Barmer GEKAnfertigen einer Marktanalyse

SportcenterAnfertigung einer Studie zur Kundenzufriedenheit

BodyloftErarbeitung eines Leitbildes