22.06.2016

NEU: Studiengang „Angewandte Therapiewissenschaften“

Endlich ist es soweit, die Zusammenarbeit mit der Hochschule Döpfer in Köln ist besiegelt. Ab September 2016 werden die ersten Studenten am FORTIS-Bildungscampus ihr ausbildungsbegleitendes Studium zum Bachelor of Science Angewandte Therapiewissenschaften mit Schwerpunkt Physiotherapie oder Ergotherapie aufnehmen.

Wie genau funktioniert ein ausbildungsbegleitendes Studium? Schüler mit Abitur oder Fachabitur entscheiden sich für eine Ausbildung zum Physio- oder Ergotherapeuten. Gleichzeitig beginnen Sie ihr Studium in Angewandte Therapiewissenschaften. Inhalte aus der Ausbildung werden anerkannt. Zusätzlich wird ein Modul pro Semester studiert; hauptsächlich hier am Fortis-Bildungscampus. Nach 3 Jahren wird die Berufsausbildung abgeschlossen und noch 3 Semester berufsbegleitend studiert. Am Ende wird das Studium mit dem Bachelorabschluss beendet und Sie haben einen Berufsabschluss und einen Studienabschluss nach nur 4,5 Jahren  in der Hand. Eine perfekte Vorbereitung für den Einstieg als Therapeut und die weitere berufliche Entwicklung.

Zurück